Impressum und Datenschutz

Berufsbezeichnung:

Hörgeräteakustikermeister/in verliehen in der Bundesrepublik Deutschland

Verantwortlich gemäß §55 RStV:

Hörerlebnis Schafmeier

Steinstr. 6-8

32369 Rahden (Deutschland)

Sitz der Gesellschaft:

Rahden

USt-IdNr: DE 260972729

Geschäftsführung / Vertretungsberechtigt:

Frau Daniela Schafmeier (Geschäftsführerin)

Aufsichtsbehörde / Berufskammer:

Handwerkskammer Ostwestfalen- Lippe zu Bielefeld

Obernstr. 48, 33602 Bielefeld (Deutschland)

www.handwerk-owl.de

Berufsrechtliche Regelungen:

Gesetz zur Ordnung des Handwerks (Handwerksordnung) in der jeweils

gültigen Fassung:

http://bundesrecht.juris.de/hwo/index.html

http://bundesrecht.juris.de/bundesrecht/hwo/gesamt.pdf

Hörerlebnis Schafmeier Rahden

Steinstr. 6-8

32369 Rahden

Telefon: 0 57 71 - 91 38 04

E-Mail: info[at]hoererlebnis-schafmeier.de

Internet: www.hoererlebnis-schafmeier.de

Hörerlebnis Schafmeier Hille

Brennhorster Str.4

32479 Hille

Telefon: 0 57 03 - 521 521 9

E-Mail: info[at]hoererlebnis-schafmeier.de

Internet: www.hoererlebnis-schafmeier.de

Wir bedanken uns bei folgenden Firmen für die Bereitstellung des Bildmaterials: Sivantos Gruppe: Siemens- Signia GmbH, Phonak/Sonova Deutschland GmbH, Hansaton Akustik GmbH, Oticon GmbH, Bachmaier GmbH & Co.KG, GN ReSound A/S-GN Hearing GmbH, egger Otoplastik + Labortechnik GmbH, Widex Hörgeräte GmbH, Starkey Labratories (Germany) GmbH, Bernafon Hörgeräte GmbH, Sennheiser Electronic GmbH & Co.KG, Audia Akustik GmbH, Hörluchs Gehörschutzsysteme GmbH & Co.KG, Audioline GmbH, Geemarc Telecom SA, HUMANTECHNIK GmbH, Interton/GN Hearing, Bellman & Symfon, Scheinhardt GmbH, Alpine Hearing Protection, MED-EL Medical Electronics. Created my free logo at LogoMakr.com.
Datenschutz
Wir informieren Sie nachfolgend gemäß den gesetzlichen Vorgaben des Datenschutzrechts (insb. gemäß BDSG n.F. und der europäischen Datenschutz- Grundverordnung ‚DS-GVO‘) über die Art, den Umfang und Zweck der Verarbeitung personenbezogener Daten durch unser Unternehmen. Diese Datenschutzerklärung gilt auch für unsere Websites und Sozial-Media-Profile. Bezüglich der Definition von Begriffen wie etwa „personenbezogene Daten“ oder „Verarbeitung“ verweisen wir auf Art. 4 DS-GVO.
Name und Kontaktdaten des / der Verantwortlichen
Unser/e Verantwortliche/r (nachfolgend „Verantwortlicher“) i.S.d. Art. 4 Zif. 7 DS-GVO ist:
Hörerlebnis Schafmeier
Steinstr.6-8
Rahden
Geschäftsführer: Daniela Schafmeier
E-Mail-Adresse: info@hoererlebnis-schafmeier.de
Datenarten, Zwecke der Verarbeitung und Kategorien betroffener Personen
Nachfolgend informieren wir Sie über Art, Umfang und Zweck der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten.
1. Arten der Daten, die wir verarbeiten
Nutzungsdaten (Zugriffszeiten, besuchte Websites etc.), Inhaltsdaten (Texteingaben, Videos, Fotos etc.), Kommunikationsdaten (IP-Adresse etc.),
2. Zwecke der Verarbeitung nach Art. 13 Abs. 1 c) DS-GVO
Website technisch und wirtschaftlich optimieren, Leichten Zugang zur Website ermöglichen, Erfüllung vertraglicher Verpflichtungen, Optimierung und statistische Auswertung unserer Dienste, Nutzererfahrung verbessern, Website benutzerfreundlich gestalten, Marketing / Vertrieb / Werbung, Erstellung von Statistiken, Vermeidung von SPAM und Missbrauch, Kontaktanfragen abwickeln, Unterbrechungsfreier,sicherer Betrieb unserer Website,
3. Kategorien der betroffenen Personen nach Art. 13 Abs. 1 e) DS-GVO
Besucher/Nutzer der Website, Kunden, Interessenten,
Die betroffenen Personen werden zusammenfassend als „Nutzer“ bezeichnet.
Rechtsgrundlagen der Verarbeitung personenbezogener Daten
Nachfolgend Informieren wir Sie über die Rechtsgrundlagen der Verarbeitung personenbezogener Daten:
Wenn wir Ihre Einwilligung für die Verarbeitung personenbezogenen Daten eingeholt haben, ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a) DS-GVO Rechtsgrundlage.
Ist die Verarbeitung zur Erfüllung eines Vertrags oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich, die auf Ihre Anfrage hin erfolgen, so ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b) DS-GVO Rechtsgrundlage.
Ist die Verarbeitung zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich, der wir unterliegen (z.B. gesetzliche Aufbewahrungspflichten), so ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c) DS-GVO Rechtsgrundlage.
Ist die Verarbeitung erforderlich, um lebenswichtige Interessen der betroffenen Person oder einer anderen natürlichen Person zu schützen, so ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. d) DS-GVO Rechtsgrundlage.
Ist die Verarbeitung zur Wahrung unserer oder der berechtigten Interessen eines Dritten erforderlich und überwiegen diesbezüglich Ihre Interessen oder Grundrechte und Grundfreiheiten nicht, so ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DS-GVO Rechtsgrundlage.
Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte und Auftragsverarbeiter
Ohne Ihre Einwilligung geben wir grundsätzlich keine Daten an Dritte weiter. Sollte dies doch der Fall sein, dann erfolgt die Weitergabe auf der Grundlage der zuvor genannten Rechtsgrundlagen z.B. bei der Weitergabe von Daten an Online-Paymentanbieter zur Vertragserfüllung oder aufgrund gerichtlicher Anordnung oder wegen einer gesetzlichen Verpflichtung zur Herausgabe der Daten zum Zwecke der Strafverfolgung, zur Gefahrenabwehr oder zur Durchsetzung der Rechte am geistigen Eigentum.
Wir setzen zudem Auftragsverarbeiter (externe Dienstleister z.B. zum Webhosting unserer Websites und Datenbanken) zur Verarbeitung Ihrer Daten ein. Wenn im Rahmen einer Vereinbarung zur Auftragsverarbeitung an die Auftragsverarbeiter Daten weitergegeben werden, erfolgt dies immer nach Art. 28 DS-GVO. Wir wählen dabei unsere Auftragsverarbeiter sorgfältig aus, kontrollieren diese regelmäßig und haben uns ein Weisungsrecht hinsichtlich der Daten einräumen lassen. Zudem müssen die Auftragsverarbeiter geeignete technische und organisatorische Maßnahmen getroffen haben und die Datenschutzvorschriften gem. BDSG n.F. und DS-GVO einhalten
Datenübermittlung in Drittstaaten
Durch die Verabschiedung der europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) wurde eine einheitliche Grundlage für den Datenschutz in Europa geschaffen. Ihre Daten werden daher vorwiegend durch Unternehmen verarbeitet, für die DS-GVO Anwendung findet. Sollte doch die Verarbeitung durch Dienste Dritter außerhalb der Europäischen Union oder des Europäischen Wirtschaftsraums stattfinden, so müssen diese die besonderen Voraussetzungen der Art. 44 ff. DS-GVO erfüllen. Das bedeutet, die Verarbeitung erfolgt aufgrund besonderer Garantien, wie etwa die von der EU-Kommission offiziell anerkannte Feststellung eines der EU entsprechenden Datenschutzniveaus oder der Beachtung offiziell anerkannter spezieller vertraglicher Verpflichtungen, der so genannten „Standardvertragsklauseln“.
Soweit wir aufgrund der Unwirksamkeit des sog. „Privacy Shields“, nach Art. 49 Abs. 1 S. 1 lit. a) DSGVO die ausdrückliche Einwilligung in die Datenübermittlung in die USA von Ihnen einholen, weisen wird diesbezüglich auf das Risiko eines geheimen Zugriffs durch US-Behörden und die Nutzung der Daten zu Überwachungszwecken, ggf. ohne Rechtsbehelfsmöglichkeiten für EU-Bürger, hin.
Löschung von Daten und Speicherdauer
Sofern nicht in dieser Datenschutzerklärung ausdrücklich angegeben, werden Ihre personenbezogen Daten gelöscht oder gesperrt, sobald die zur Verarbeitung erteilte Einwilligung von Ihnen widerrufen wird oder der Zweck für die Speicherung entfällt bzw. die Daten für den Zweck nicht mehr erforderlich sind, es sei denn deren weitere Aufbewahrung ist zu Beweiszwecken erforderlich oder dem stehen gesetzliche Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Darunter fallen etwa handelsrechtliche Aufbewahrungspflichten von Geschäftsbriefen nach § 257 Abs. 1 HGB (6 Jahre) sowie steuerrechtliche Aufbewahrungspflichten nach § 147 Abs. 1 AO von Belegen (10 Jahre). Wenn die vorgeschriebene Aufbewahrungsfrist abläuft, erfolgt eine Sperrung oder Löschung Ihrer Daten, es sei denn die Speicherung ist weiterhin für einen Vertragsabschluss oder zur Vertragserfüllung erforderlich.
Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung
Wir setzen keine automatische Entscheidungsfindung oder ein Profiling ein.
Bereitstellung unserer Website und Erstellung von Logfiles
Wenn Sie unsere Webseite lediglich informatorisch nutzen (also keine Registrierung und auch keine anderweitige Übermittlung von Informationen), erheben wir nur die personenbezogenen Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt. Wenn Sie unsere Website betrachten möchten, erheben wir die folgenden Daten:
• IP-Adresse;
• Internet-Service-Provider des Nutzers;
• Datum und Uhrzeit des Abrufs;
• Browsertyp;
• Sprache und Browser-Version;
• Inhalt des Abrufs;
• Zeitzone;
• Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode;
• Datenmenge;
• Websites, von denen die Anforderung kommt;
• Betriebssystem.
Eine Speicherung dieser Daten zusammen mit anderen personenbezogenen Daten von Ihnen findet nicht statt.
Diese Daten dienen dem Zweck der nutzerfreundlichen, funktionsfähigen und sicheren Auslieferung unserer Website an Sie mit Funktionen und Inhalten sowie deren Optimierung und statistischen Auswertung.
Rechtsgrundlage hierfür ist unser in den obigen Zwecken auch liegendes berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung nach Art. 6 Abs. 1 S.1 lit. f) DS-GVO.
Wir speichern aus Sicherheitsgründen diese Daten in Server-Logfiles für die Speicherdauer von 70 Tagen. Nach Ablauf dieser Frist werden diese automatisch gelöscht, es sei denn wir benötigen deren Aufbewahrung zu Beweiszwecken bei Angriffen auf die Serverinfrastruktur oder anderen Rechtsverletzungen.
Cookies
Wir verwenden sog. Cookies bei Ihrem Besuch unserer Website. Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Internet-Browser auf Ihrem Rechner ablegt und speichert. Wenn Sie unsere Website erneut aufrufen, geben diese Cookies Informationen ab, um Sie automatisch wiederzuerkennen. Zu den Cookies zählen auch die sog. „Nutzer-IDs“, wo Angaben der Nutzer mittels pseudonymisierter Profile gespeichert werden. Wir informieren Sie dazu beim Aufruf unserer Website mittels eines Hinweises auf unsere Datenschutzerklärung über die Verwendung von Cookies zu den zuvor genannten Zwecken und wie Sie dieser widersprechen bzw. deren Speicherung verhindern können („Opt-out“).
Es werden folgende Cookie-Arten unterschieden:
• Notwendige, essentielle Cookies:
 
Essentielle Cookies sind Cookies, die zum Betrieb der Webseite unbedingt erforderlich sind, um bestimmte Funktionen der Webseite wie Logins, Warenkorb oder Nutzereingaben z.B. bzgl. Sprache der Webseite zu speichern.
• Session-Cookies:
 
Session-Cookies werden zum Wiedererkennen mehrfacher Nutzung eines Angebots durch denselben Nutzer (z.B. wenn Sie sich eingeloggt haben zur Feststellung Ihres Login-Status) benötigt. Wenn Sie unsere Seite erneut aufrufen, geben diese Cookies Informationen ab, um Sie automatisch wiederzuerkennen. Die so erlangten Informationen dienen dazu, unsere Angebote zu optimieren und Ihnen einen leichteren Zugang auf unsere Seite zu ermöglichen. Wenn Sie den Browser schließen oder Sie sich ausloggen, werden die Session-Cookies gelöscht.
• Persistente Cookies:
 
Diese Cookies bleiben auch nach dem Schließen des Browsers gespeichert. Sie dienen zur Speicherung des Logins, der Reichweitenmessung und zu Marketingzwecken. Diese werden automatisiert nach einer vorgegebenen Dauer gelöscht, die sich je nach Cookie unterscheiden kann. In den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers können Sie die Cookies jederzeit löschen.
• Cookies von Drittanbietern (Third-Party-Cookies insb. von Werbetreibenden):
 
Entsprechend Ihren Wünschen können Sie können Ihre Browser-Einstellung konfigurieren und z. B. Die Annahme von Third-Party-Cookies oder allen Cookies ablehnen. Wir weisen Sie jedoch an dieser Stelle darauf hin, dass Sie dann eventuell nicht alle Funktionen dieser Website nutzen können. Lesen Sie Näheres zu diesen Cookies bei den jeweiligen Datenschutzerklärungen zu den Drittanbietern.
Datenkategorien:
 
Nutzerdaten, Cookie, Nutzer-ID (inb. die besuchten Seiten, Geräteinformationen, Zugriffszeiten und IP-Adressen).
Zwecke der Verarbeitung:
 
Die so erlangten Informationen dienen dem Zweck, unsere Webangebote technisch und wirtschaftlich zu optimieren und Ihnen einen leichteren und sicheren Zugang auf unsere Website zu ermöglichen.
Rechtsgrundlagen:
 
Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten mit Hilfe von Cookies aufgrund Ihrer Einwilligung verarbeiten („Opt-in“), dann ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a) DSGVO die Rechtsgrundlage. Ansonsten haben wir ein berechtigtes Interesse an der effektiven Funktionalität, Verbesserung und wirtschaftlichen Betrieb der Website, so dass in dem Falle Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DS-GVO Rechtsgrundlage ist. Rechtsgrundlage ist zudem Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b) DS-GVO, wenn die Cookies zur Vertragsanbahnung z.B. bei Bestellungen gesetzt werden.
Speicherdauer/ Löschung:
 
Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Im Falle der Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Website ist dies der Fall, wenn die jeweilige Session beendet ist.
Cookies werden ansonsten auf Ihrem Computer gespeichert und von diesem an unsere Seite übermittelt. Daher haben Sie als Nutzer auch die volle Kontrolle über die Verwendung von Cookies. Durch eine Änderung der Einstellungen in Ihrem Internetbrowser können Sie die Übertragung von Cookies deaktivieren oder einschränken. Bereits gespeicherte Cookies können jederzeit gelöscht werden. Dies kann auch automatisiert erfolgen. Werden Cookies für unsere Website deaktiviert, können möglicherweise nicht mehr alle Funktionen der Website vollumfänglich genutzt werden.
Hier finden Sie Informationen zur Löschung von Cookies nach Browsern:
Chrome:
 
https://support.google.com/chrome/answer/95647
Safari:
 
https://support.apple.com/de-at/guide/safari/sfri11471/mac
Firefox:
 
https://support.mozilla.org/de/kb/cookies-und-website-daten-in-firefox-loschen
Internet Explorer:
 
https://support.microsoft.com/de-at/help/17442/windows-internet-explorer-delete-manage-cookies
Microsoft Edge:
 
https://support.microsoft.com/de-at/help/4027947/windows-delete-cookies
Widerspruch und „Opt-Out“:
 
Das Speichern von Cookies auf Ihrer Festplatte können Sie unabhängig von einer Einwilligung oder gesetzlichen Erlaubnis allgemein verhindern, indem Sie in Ihren Browser-Einstellungen „keine Cookies akzeptieren“ wählen. Dies kann aber eine Funktionseinschränkung unserer Angebote zur Folge haben. Sie können dem Einsatz von Cookies von Drittanbietern zu Werbezwecken über ein sog. „Opt-out“ über diese amerikanische Website (https://optout.aboutads.info) oder diese europäische Website (http://www.youronlinechoices.com/de/praferenzmanagement/) widersprechen.
Google Adsense
Wir haben Werbeanzeigen des Google Dienstes „Adsense“ (
Dienstanbieter:
 
Google Ireland Limited, Registernr.: 368047, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland) auf unserer Webseite integriert. Die Werbeanzeigen sind über den (i)-Hinweis „Google-Anzeigen“ in jeder Anzeige gekennzeichnet.
Datenkategorien und Beschreibung der Datenverarbeitung:
 
Nutzungsdaten/ Kommunikationsdaten; Google erhält beim Besuch unserer Website die Information, dass Sie unsere Website aufgerufen haben. Dazu setzt Google einen Web-Beacon bzw. Cookie auf Ihren Computer. Die Daten werden auch in die USA übertragen und dort analysiert. Wenn Sie mit einem Google-Account eingeloggt sind, können durch Adsense die Daten Ihrem Account zugeordnet werden. Wenn Sie dies nicht wünschen, müssen Sie sich vor dem Besuch unserer Website ausloggen. Aber auch andere Informationen können hierfür durch Google herangezogen werden:
• die Art der von Ihnen besuchten Websites sowie der auf Ihrem Gerät installierten mobilen Apps;
• Cookies in Ihrem Browser und Einstellungen in Ihrem Google-Konto;
• Websites und Apps, die Sie besucht haben;
• Ihre Aktivitäten auf anderen Geräten;
• vorherige Interaktionen mit Anzeigen oder Werbediensten von Google;
• Ihre Google-Kontoaktivitäten und -informationen.
Bei einem Klick auf eine Adsense-Anzeige wird die IP der Nutzer durch Google verarbeitet (Nutzungsdaten), wobei die Verarbeitung pseudonymisiert (sog. „Werbe-ID“) erfolgt, indem die IP um die letzten beiden Stellen gekürzt wird. Google verknüpft bei personalisierter Werbung Kennungen aus Cookies oder ähnlichen Technologien nicht mit besonderen Kategorien personenbezogener Daten nach Art. 9 DS-GVO wie ethnischer Herkunft, Religion, sexueller Orientierung oder Gesundheit.
Zweck der Verarbeitung:
 
Wir haben dabei die personalisierten Anzeigen aktiviert, um Ihnen interessantere Werbung anzuzeigen, die die kommerzielle Nutzung unserer Website unterstützt, den Wert für uns steigert und für Sie die Nutzererfahrung verbessert. Mithilfe personalisierter Werbung können wir über Adsense Nutzer auf Grundlage ihrer Interessen und demografischen Merkmale (z.B. "Sportbegeisterte") erreichen. Zudem dient die Verarbeitung dem Tracking, Remarketing und der Conversion-Messung sowie zur Finanzierung unseres Webangebots.
Rechtsgrundlagen:
 
Haben Sie für Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten mittels „Google Adsense mit personalisierten Anzeigen“ Ihre Einwilligung erteilt („Opt-in“), dann ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a) DS-GVO die Rechtsgrundlage. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten ist ansonsten Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DS-GVO aufgrund unserer berechtigten Interessen an der Analyse, Optimierung und dem effizienten wirtschaftlichen Betrieb unserer Werbung und Website.
Datenübermittlung/Empfängerkategorie:
 
Google Irland, USA; Diese Website hat auch Google AdSense-Anzeigen von Drittanbietern aktiviert. Die vorgenannten Daten können auch an diese Drittanbieter „Certified External Vendors“ benannt unter
 
https://support.google.com/dfp_sb/answer/94149
 
übertragen werden.
Speicherdauer:
 
Die Daten werden bis zu 24 Monate nach dem letzten Besuch gespeichert.
Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeiten („Opt-Out“):
Sie können der Installation von Cookies durch Google Adsense auf verschiedene Arten widersprechen bzw. diese verhindern:
• Sie können die Cookies in Ihrem Browser durch die
 
Einstellung “keine Cookies akzeptieren”
 
unterbinden, was auch die Cookies von Drittanbietern beinhaltet;
• Sie können direkt bei Google über den Link
 
https://adssettings.google.com
 
die personenbezogenen Anzeigen bei Google deaktivieren, wobei diese Einstellung nur solange Bestand hat bis Sie Ihre Cookies löschen.
 
Zur Deaktivierung der personalisierten Werbung auf Mobilgeräten
 
finden Sie hier eine Anleitung:
 
https://support.google.com/adsense/troubleshooter/1631343;
• Sie können die personalisierten
 
Anzeigen der Drittanbieter
, die an der Werbeselbstregulierungsinitiaive “About Ads” teilnehmen über den Link
 
https://optout.aboutads.info
 
für US-Seiten oder für EU-Seiten unter
 
http://www.youronlinechoices.com/de/praferenzmanagement/
 
deaktivieren, wobei diese Einstellung nur solange Bestand hat, bis Sie all Ihre Cookies löschen;
• Sie können durch ein
 
Browser-Plug-in
 
für Chrome, Firefox oder Internet-Explorer unter dem Link
 
https://support.google.com/ads/answer/7395996
 
dauerhaft Cookies deaktivieren. Diese Deaktivierung kann zur Folge haben, dass Sie nicht alle Funktionen unserer Website mehr vollumfänglich nutzen können.
In der Datenschutzerklärung für Werbung von Google unter
 
https://policies.google.com/technologies/ads
 
finden Sie weitere Informationen zur Verwendung von Google Cookies in Anzeigen und deren Werbetechnologien, Speicherdauer, Anonymisierung, Standortdaten, Funktionsweise und Ihre Rechte.
Google AdWords mit Conversion-Tracking
Wir nutzen den Dienst „Google Ads mit Conversion-Tracking“ (
Dienstanbieter:
 
Google Ireland Limited, Registernr.: 368047, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland), um auf Websites Dritter mittels Anzeige auf unsere Website aufmerksam zu machen.
Datenkategorien und Beschreibung der Datenverarbeitung:
 
Nutzungsdaten/ Kommunikationsdaten. Wenn Sie auf eine Google-Anzeige von uns klicken, wird ein Cookie in Ihrem Browser gespeichert, welcher etwa 30 Tage gültig ist. Wenn Sie danach unsere Website aufrufen, können wir und auch Google anhand des Cookies auswerten, ob Sie unsere Website besucht haben und welche Seite Sie bei uns besucht haben. Hierüber erstellt Google eine Statistik. Die Daten werden auch in die USA übertragen und dort analysiert. Wenn Sie mit einem Google-Account eingeloggt sind, können durch AdWords die Daten Ihrem Account zugeordnet werden. Wenn Sie dies nicht wünschen, müssen Sie sich vor dem Besuch unserer Website ausloggen.
Zweck der Datenverarbeitung:
 
Dieses Conversion-Tracking dient dem Zweck der Analyse/Erfolgsmessung, Optimierung und dem wirtschaftlichen Betrieb unserer Werbung und Website.
Rechtsgrundlagen:
 
Haben Sie für Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten mittels „Google Ads mit Conversion-Tracking“ Ihre Einwilligung erteilt („Opt-in“), dann ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a) DS-GVO die Rechtsgrundlage. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten ist ansonsten unser berechtigtes Interesse an der Analyse, Optimierung und dem effizienten wirtschaftlichen Betrieb unserer Werbung und Website gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DS-GVO.
Datenübermittlung/Empfängerkategorie:
 
Google Irland.
Speicherdauer:
 
bis zu 540 Tage.
Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeiten („Opt-Out“):
 
Sie können der Installation von Cookies durch Google auf verschiedene Arten widersprechen bzw. diese verhindern:
• Sie können die Cookies in Ihrem Browser durch die
 
Einstellung “keine Cookies akzeptieren”
 
unterbinden, was auch die Cookies von Drittanbietern beinhaltet;
• Sie können direkt bei Google über den Link
 
https://adssettings.google.com
 
das Conversion-Tracking deaktivieren, wobei diese Einstellung nur solange Bestand hat, bis Sie Ihre Cookies löschen.
• Sie können die personalisierten
 
Anzeigen der Drittanbieter
, die an der Werbeselbstregulierungsinitiaive “About Ads” teilnehmen über den Link
 
https://optout.aboutads.info
 
für US-Seiten oder für EU-Seiten unter
 
http://www.youronlinechoices.com/de/praferenzmanagement/
 
deaktivieren, wobei diese Einstellung nur solange Bestand hat, bis Sie all Ihre Cookies löschen;
• Sie können durch ein
 
Browser-Plug-in
 
für Chrome, Firefox oder Internet-Explorer unter dem Link
 
https://support.google.com/ads/answer/7395996
 
dauerhaft Cookies deaktivieren. Diese Deaktivierung kann zur Folge haben, dass Sie nicht alle Funktionen unserer Website mehr vollumfänglich nutzen können.
Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google unter
 
https://policies.google.com/privacy?h l=de&gl=de
 
und
 
https://services.google.com/sitestats/de.html
.
Google AdWords Remarketing / „Ähnliche Zielgruppen“
Wir nutzen die Anwendung Google Analytics Remarketing/ „Ähnliche Zielgruppen“ (
Dienstanbieter:
 
Google Ireland Limited, Registernr.: 368047, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland), um auf Websites Dritter und anderen Internetangeboten mittels Anzeige auf unsere Website aufmerksam zu machen.
Datenkategorien und Beschreibung der Datenverarbeitung:
 
Nutzungsdaten/ Kommunikationsdaten. Mit der
 
Remarketing oder "Ähnliche Zielgruppen" – Funktion
 
in Ads können wir Sie dort erreichen, wenn Sie unsere Website bereits besucht haben und Sie jeweils mit einer passenden Botschaft per Anzeige ansprechen. Mit Remarketing können wir unsere früheren Besucher erneut auf unsere Website per Klick holen. Wenn Sie danach andere Websites bzw. Internetangebote aufrufen, können wir und auch Google anhand des Cookies auswerten, ob Sie unsere Website bereits besucht hatten und Ihre auch dort unsere Werbung anzeigen. Hierüber erstellt Google eine Statistik. Der volle Umfang der Datenverarbeitung ist uns nicht bekannt. Die Daten werden auch in die USA übertragen und dort analysiert. Laut Google findet eine Zusammenführung der, durch das Remarketing erhobenen, Daten mit Ihren ggf. bei Google gespeicherten personenbezogenen Daten nicht statt, sondern diese werden per Pseudonym verarbeitet.
Zweck der Verarbeitung:
 
Dieses Remarketing dient dem Zweck der Analyse, Optimierung und dem wirtschaftlichen Betrieb unserer Werbung und Website.
Rechtsgrundlagen:
 
Haben Sie für Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten mittels „Google Ads Remarketing / „Ähnliche Zielgruppen“ Ihre Einwilligung erteilt („Opt-in“), dann ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a) DS-GVO die Rechtsgrundlage. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten ist ansonsten unser berechtigtes Interesse an der Analyse, Optimierung und dem effizienten wirtschaftlichen Betrieb unserer Werbung und Website gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DS-GVO.
Datenübermittlung/Empfängerkategorie:
 
Google Irland.
Speicherdauer:
 
Wenn Sie bestimmte Seiten von uns besuchen, wird ein Cookie in Ihrem Browser gespeichert, welcher 30 Tage gültig ist.
Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeiten („Opt-Out“):
 
Sie können der Installation von Cookies durch Google auf verschiedene Arten widersprechen bzw. diese verhindern:
• Sie können die Cookies in Ihrem Browser durch die
 
Einstellung “keine Cookies akzeptieren”
 
unterbinden, was auch die Cookies von Drittanbietern beinhaltet;
• Sie können direkt bei Google über den Link
 
https://adssettings.google.com
 
die personalisierten Anzeigen deaktivieren, wobei diese Einstellung nur solange Bestand hat bis Sie Ihre Cookies löschen.
• Sie können die personalisierten
 
Anzeigen der Drittanbieter
, die an der Werbeselbstregulierungsinitiaive “About Ads” teilnehmen über den Link
 
https://optout.aboutads.info
 
für US-Seiten oder für EU-Seiten unter
 
http://www.youronlinechoices.com/de/praferenzmanagement/
 
deaktivieren, wobei diese Einstellung nur solange Bestand hat bis Sie all Ihre Cookies löschen;
• Sie können durch ein
 
Browser-Plug-in
 
für Chrome, Firefox oder Internet-Explorer unter dem Link
 
https://support.google.com/ads/answer/7395996
 
dauerhaft Cookies deaktivieren. Diese Deaktivierung kann zur Folge haben, dass Sie nicht alle Funktionen unserer Website mehr vollumfänglich nutzen können.
Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google unter
 
https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de
.
Google Analytics
Wir haben das Webseitenanalyse-Tool „Google Analytics“ (
Dienstanbieter:
 
Google Ireland Limited, Registernr.: 368047, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland) auf unserer Website integriert.
Datenkategorien und Beschreibung der Datenverarbeitung:
 
User-ID, IP-Adresse (anonymisiert). Beim Besuch unserer Website setzt Google einen Cookie auf Ihren Computer, um die Benutzung unserer Website durch Sie analysieren zu können. Wir haben die IP-Anonymisierung „anonymizeIP“ aktiviert, wodurch die IP-Adressen nur gekürzt weiterverarbeitet werden. Auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google daher innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Webseite wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere, mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene, Dienstleistungen gegenüber dem Verantwortlichen zu erbringen. Wir haben darüber hinaus die geräteübergreifende Analyse von Website-Besuchern aktiviert, die über eine sog. User-ID durchgeführt wird. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Weitere Informationen zu Datennutzung bei Google Analytics finden Sie hier: 
https://www.google.com/analytics/terms/de.html
 (Nutzungsbedingungen von Analytics), 
https://support.google.com/analytics/answer/6004245?h l=de
 (Hinweise zum Datenschutz bei Analytics) und Googles Datenschutzerklärung 
https://policies.google.com/privacy
.
Zweck der Verarbeitung:
 
Die Nutzung von Google Analytics dient dem Zweck der Analyse, Optimierung und Verbesserung unserer Website.
Rechtsgrundlagen:
 
Haben Sie für Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten mittels „Google Analytics“ vom Drittanbieter Ihre Einwilligung erteilt („Opt-in“), dann ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a) DS-GVO die Rechtsgrundlage. Rechtsgrundlage ist zudem unser in den obigen Zwecken liegendes berechtigtes Interesse (der Analyse, Optimierung und Verbesserung unserer Website) an der Datenverarbeitung nach Art. 6 Abs. 1 S.1 lit. f) DS-GVO. Bei Services, die im Zusammenhang mit einem Vertrag erbracht werden, erfolgt das Tracking und die Analyse des Nutzerhaltens nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b) DS-GVO, um mit den dadurch gewonnen Informationen, optimierte Services zur Erfüllung des Vertragszwecks anbieten zu können.
Speicherdauer:
 
Die von uns gesendeten und mit Cookies, Nutzerkennungen (z. B. User-ID) oder Werbe-IDs verknüpften Daten werden nach Monaten automatisch gelöscht. Die Löschung von Daten, deren Aufbewahrungsdauer erreicht ist, erfolgt automatisch einmal im Monat.
Datenübermittlung/Empfängerkategorie:
 
Google, Irland und USA. Wir haben zudem mit Google eine Vereinbarung zur Auftragsverarbeitung nach Art. 28 DS-GVO geschlossen.
Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeiten („Opt-Out“):
•Das Speichern von Cookies auf Ihrer Festplatte können Sie allgemein verhindern, indem Sie in Ihren Browser-Einstellungen „keine Cookies akzeptieren“ wählen. Dies kann aber eine Funktionseinschränkung unserer Angebote zur Folge haben. Sie können darüber hinaus die Erfassung der, durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen, Daten an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: 
http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de
•Als Alternative zum obigen Browser-Plugin können Sie die Erfassung durch Google Analytics unterbinden, indem Sie 
[__hier bitte__den Analytics Opt-Out Link Ihrer Webseite einfügen]
 klicken. Durch den Klick wird ein „Opt-out“-Cookie gesetzt, das die Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Webseite zukünftig verhindert. Dieses Cookie gilt nur für unsere Webseite und Ihren aktuellen Browser und hat nur solange Bestand bis Sie Ihre Cookies löschen. In dem Falle müssten Sie das Cookie erneut setzen.
•Die
 
geräteübergreifende Nutzeranalyse
 
können Sie in Ihrem Google-Account unter „Meine Daten > persönliche Daten“ deaktivieren.
YouTube-Videos
Wir haben auf unserer Website YouTube-Videos von youtube.com mittels der embedded-Funktion eingebunden, so dass diese auf unserer Website direkt aufrufbar sind. YouTube gehört zur Google Ireland Limited, Registernr.: 368047, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland.
Datenkategorie und Beschreibung der Datenverarbeitung:
 
Nutzungsdaten (z.B. aufgerufene Webseite, Inhalte und Zugriffszeiten). Wir haben die Videos im sog. „erweiterten Datenschutz-Modus“ eingebunden, ohne dass mit Cookies das Nutzungsverhalten erfasst wird, um die Videowiedergabe zu personalisieren. Stattdessen basieren die Videoempfehlungen auf dem aktuell abgespielten Video. Videos, die im erweiterten Datenschutzmodus in einem eingebetteten Player wiedergegeben werden, wirken sich nicht darauf aus, welche Videos Ihnen auf YouTube empfohlen werden. Beim Start eines Videos (Klick auf das Video) willigen Sie ein, dass YouTube die Information trackt, dass Sie die entsprechende Unterseite bzw. das Video auf unserer Website aufgerufen haben und diese Daten für Werbezecke nutzt.
Zweck der Verarbeitung:
 
Bereitstellung eines nutzerfreundlichen Angebots, Optimierung und Verbesserung unserer Inhalte.
Rechtsgrundlagen:
 
Haben Sie für Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten mittels „etracker“ vom Drittanbieter Ihre Einwilligung erteilt („Opt- in“), dann ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a) DS-GVO die Rechtsgrundlage. Rechtsgrundlage ist zudem unser in den obigen Zwecken liegendes berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung nach Art. 6 Abs. 1 S.1 lit. f) DS-GVO. Bei Services, die im Zusammenhang mit einem Vertrag erbracht werden, erfolgt das Tracking und die Analyse des Nutzerhaltens nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b) DS-GVO, um mit den dadurch gewonnen Informationen, optimierte Services zur Erfüllung des Vertragszwecks anbieten zu können.
Datenübermittlung/Empfängerkategorie:
 
Drittanbieter in den USA. Die gewonnenen Daten werden in die USA übertragen und dort gespeichert. Dies erfolgt auch ohne Nutzerkonto bei Google. Sollten Sie in Ihren Google-Account eingeloggt sein, kann Google die obigen Daten Ihrem Account zuordnen. Wenn Sie dies nicht wünschen, müssen Sie sich in Ihrem Google-Account ausloggen. Google erstellt aus solchen Daten Nutzerprofile und nutzt diese Daten zum Zwecke der Werbung, Marktforschung oder Optimierung seiner Websites.
Speicherdauer:
 
Cookies bis zu 2 Jahre bzw. bis zur Löschung der Cookies durch Sie als Nutzer.
Widerspruch:
 
Sie haben gegenüber Google ein Widerspruchsrecht gegen die Bildung von Nutzerprofilen. Bitte richten Sie sich deswegen direkt an Google über die unten genannte Datenschutzerklärung. Ein Opt-Out-Widerspruch hinsichtlich der Werbe-Cookies können Sie hier in Ihrem Google- Account vornehmen:
https://adssettings.google.com/authenticated
.
In den Nutzungsbedingungen von YouTube unter 
https://www.youtube.com/t/terms
 und in der Datenschutzerklärung für Werbung von Google unter 
https://policies.google.com/technologies/ads
 finden Sie weitere Informationen zur
Verwendung von Google Cookies und deren Werbetechnologien, Speicherdauer, Anonymisierung, Standortdaten, Funktionsweise und Ihre Rechte. Allgemeine Datenschutzerklärung von Google: 
https://policies.google.com/privacy
.
Google Maps
Wir haben auf unserer Website Karten von „Google Maps“ (
Anbieter
: Google Ireland Limited, Registernr.: 368047, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland) integriert.
Datenkategorie und Beschreibung der Datenverarbeitung:
 
Nutzungsdaten (z.B. IP, Standort, aufgerufene Seite). Mit Google Maps können wir den Standort von Adressen und eine Anfahrtsbeschreibung direkt auf unserer Website in interaktiven Karten anzeigen und Ihnen die Nutzung dieses Tools ermöglichen. Bei dem Abruf unserer Website, wo Google Maps integriert ist, wird eine Verbindung zu den Servern von Google in den USA aufgebaut. Hierbei können Ihre IP und Standort an Google übertragen werden. Zudem erhält Google die Information, dass Sie die entsprechende Seite aufgerufen haben. Dies erfolgt auch ohne Nutzerkonto bei Google. Sollten Sie in Ihren Google-Account eingeloggt sein, kann Google die obigen Daten Ihrem Account zuordnen. Wenn Sie dies nicht wünschen, müssen Sie sich bei Ihrem Google-Account ausloggen. Google erstellt aus solchen Daten Nutzerprofile und nutzt diese Daten zum Zwecke der Werbung, Marktforschung oder Optimierung seiner Websites.
Zweck der Verarbeitung:
 
Bereitstellung einer nutzerfreundlichen, wirtschaftlichen und optimierten Webseite.
Rechtsgrundlagen:
 
Haben Sie für Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten mittels „Google Maps“ vom Drittanbieter Ihre Einwilligung erteilt („Opt-in“), dann ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a) DS-GVO die Rechtsgrundlage. Rechtsgrundlage ist zudem unser in den obigen Zwecken liegendes berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung nach Art. 6 Abs. 1 S.1 lit. f) DS-GVO.
Datenübermittlung/Empfängerkategorie:
 
Drittanbieter in den USA.
Speicherdauer:
 
Cookies bis zu 6 Monate oder bis zur Löschung durch Sie. Ansonsten sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.
Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeit:
 
Sie haben gegenüber Google ein Widerspruchsrecht gegen die Bildung von Nutzerprofilen. Bitte richten Sie sich deswegen direkt an Google über die unten genannte Datenschutzerklärung. Ein Opt-Out-Widerspruch hinsichtlich der Werbe-Cookies können Sie hier in Ihrem Google-Account vornehmen:
https://adssettings.google.com/authenticated
.
In den Nutzungsbedingungen von Google Maps unter
 
https://www.google.com/intl/de_de/help/terms_maps.html
 
und in der Datenschutzerklärung für Werbung von Google unter
 
https://policies.google.com/technologies/ads
 
finden Sie weitere Informationen zur Verwendung von Google Cookies und deren Werbetechnologien, Speicherdauer, Anonymisierung, Standortdaten, Funktionsweise und Ihre Rechte. Allgemeine Datenschutzerklärung von Google:
 
https://policies.google.com/privacy
.
Rechte der betroffenen Person
Widerspruch oder Widerruf gegen die Verarbeitung Ihrer Daten
Soweit die Verarbeitung auf Ihrer Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a), Art. 7 DS-GVO beruht, haben Sie das Recht, die Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung wird dadurch nicht berührt.
Soweit wir die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf die Interessenabwägung gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DS-GVO stützen, können Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung einlegen. Dies ist der Fall, wenn die Verarbeitung insbesondere nicht zur Erfüllung eines Vertrags mit Ihnen erforderlich ist, was von uns jeweils bei der nachfolgenden Beschreibung der Funktionen dargestellt wird. Bei Ausübung eines solchen Widerspruchs bitten wir um Darlegung der Gründe, weshalb wir Ihre personenbezogenen Daten nicht wie von uns durchgeführt verarbeiten sollten. Im Falle Ihres begründeten Widerspruchs prüfen wir die Sachlage und werden entweder die Datenverarbeitung einstellen bzw. anpassen oder Ihnen unsere zwingenden schutzwürdigen Gründe aufzeigen, aufgrund derer wir die Verarbeitung fortführen.
Sie können der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für Zwecke der Werbung und Datenanalyse jederzeit widersprechen. Das Widerspruchsrecht können Sie kostenfrei ausüben. Über Ihren Werbewiderspruch können Sie uns unter folgenden Kontaktdaten informieren:
Hörerlebnis Schafmeier
Steinstr.6-8
Rahden
Geschäftsführer Daniela Schafmeier
E-Mail-Adresse: info@hoererlebnis-schafmeier.de
Recht auf Auskunft
Sie haben das Recht, von uns eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob Sie betreffende personenbezogene Daten verarbeitet werden. Sofern dies der Fall ist, haben Sie ein Recht auf Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten persönlichen Daten nach Art. 15 DS-GVO. Dies beinhaltet insbesondere die Auskunft über die Verarbeitungszwecke, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer, die Herkunft ihrer Daten, sofern diese nicht direkt bei Ihnen erhoben wurden.
Recht auf Berichtigung
Sie haben ein Recht auf Berichtigung unrichtiger oder auf Vervollständigung richtiger Daten nach Art. 16 DS-GVO.
Recht auf Löschung
Sie haben ein Recht auf Löschung Ihrer bei uns gespeicherten Daten nach Art. 17 DS-GVO, es sei denn gesetzliche oder vertraglichen Aufbewahrungsfristen oder andere gesetzliche Pflichten bzw. Rechte zur weiteren Speicherung stehen dieser entgegen.
Recht auf Einschränkung
Sie haben das Recht, eine Einschränkung bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, wenn eine der Voraussetzungen in Art. 18 Abs. 1 lit. a) bis d) DS-GVO erfüllt ist:
• Wenn Sie die Richtigkeit der Sie betreffenden personenbezogenen für eine Dauer bestreiten, die es dem Verantwortlichen ermöglicht, die Richtigkeit der personenbezogenen Daten zu überprüfen;
• die Verarbeitung unrechtmäßig ist und Sie die Löschung der personenbezogenen Daten ablehnen und stattdessen die Einschränkung der Nutzung der personenbezogenen Daten verlangen;
• der Verantwortliche die personenbezogenen Daten für die Zwecke der Verarbeitung nicht länger benötigt, Sie diese jedoch zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen, oder
• wenn Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung gemäß Art. 21 Abs. 1 DS-GVO eingelegt haben und noch nicht feststeht, ob die berechtigten Gründe des Verantwortlichen gegenüber Ihren Gründen überwiegen.
Recht auf Datenübertragbarkeit
Sie haben ein Recht auf Datenübertragbarkeit nach Art. 20 DS-GVO, was bedeutet, dass Sie die bei uns über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format erhalten können oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen verlangen können.
Recht auf Beschwerde
Sie haben ein Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde insbesondere in dem Mitgliedstaat ihres Aufenthaltsorts, ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes wenden.
Datensicherheit
Um alle personenbezogen Daten, die an uns übermittelt werden, zu schützen und um sicherzustellen, dass die Datenschutzvorschriften von uns, aber auch unseren externen Dienstleistern eingehalten werden, haben wir geeignete technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen getroffen. Deshalb werden unter anderem alle Daten zwischen Ihrem Browser und unserem Server über eine sichere SSL-Verbindung verschlüsselt übertragen.
Stand: 07.01.2021

Hörerlebnis Schafmeier Rahden

Steinstr. 6-8

32369 Rahden

Telefon: 0 57 71 - 91 38 04

E-Mail: info[at]hoererlebnis-schafmeier.de

Internet: www.hoererlebnis-schafmeier.de

Hörerlebnis Schafmeier Hille

Brennhorster Str.4

32479 Hille

Telefon: 0 57 03 - 521 521 9

E-Mail: info[at]hoererlebnis-schafmeier.de

Internet: www.hoererlebnis-schafmeier.de

Berufsbezeichnung:

Hörgeräteakustikermeister/in verliehen in der Bundesrepublik

Deutschland

Verantwortlich gemäß §55 RStV:

Hörerlebnis Schafmeier

Steinstr. 6-8

32369 Rahden (Deutschland)

Sitz der Gesellschaft:

Rahden

USt-IdNr: DE 260972729

Geschäftsführung / Vertretungsberechtigt:

Frau Daniela Schafmeier (Geschäftsführerin)

Aufsichtsbehörde / Berufskammer:

Handwerkskammer Ostwestfalen- Lippe zu Bielefeld

Obernstr. 48, 33602 Bielefeld (Deutschland)

www.handwerk-owl.de

Berufsrechtliche Regelungen:

Gesetz zur Ordnung des Handwerks (Handwerksordnung) in der

jeweils

gültigen Fassung:

http://bundesrecht.juris.de/hwo/index.html

http://bundesrecht.juris.de/bundesrecht/hwo/gesamt.pdf

Impressum und

Datenschutz

Rechtsinformationen

Hörerlebnis Schafmeier in Rahden und Hille hält

sich beim Umgang mit Kundeninformationen strikt

an die Regeln des Datenschutzes. Wir behandeln

die Informationen, die Sie Hörerlebnis Schafmeier

in Rahden und Hille zur Verfügung stellen, streng

vertraulich. Hörerlebnis Schafmeier in Rahden und

Hille gibt Kundeninformationen nicht ohne

vorherige schriftliche Zustimmung des Kunden an

Dritte weiter.

Für vollständige Details lesen Sie bitte die

folgenden Richtlinien:

Nutzungsbedingungen

Diese Website benutzt Google-Analytics, einen

Webanalysedienst der Google Inc. ("Google").

Google-Analytics verwendet sog."Cookies",

Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert

werden und die eine Analyse der Benutzung der

Website durch Sie ermöglichen. Die durch den

Cookie erzeugten Informationen über Ihre

Benutzung dieser Website werden in der Regel an

einen Server von Google in den USA übertragen

und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der

IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre

IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von

Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in

anderen Vertragsstaaten des Abkommens über

den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt.

Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse

an einen Server von Google in den USA

übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des

Betreibers dieser Website wird Google diese

Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der

Website auszuwerten, um Reports über die

Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um

weitere mit der Websitenutzung und der

Internetnutzung verbundene Dienstleistungen

gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem

Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit

anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie

können die Speicherung der Cookies durch eine

entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software

verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass

Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche

Funktionen dieser Website vollumfänglich werden

nutzen können. Sie können darüber hinaus die

Erfassung der durch das Cookie erzeugten und

auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten

(inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die

Verarbeitung dieser Daten durch Google

verhindern, indem Sie das unter dem folgenden

Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und

installieren:

http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Diese Webseite benutzt Google Analytics mit der

Erweiterung "anonymizeIP()", damit die IP-

Adressen nur gekürzt weiterverarbeitet werden,

um eine direkte Personenbeziehbarkeit

auszuschließen.

Datenschutzerklärung

Sie erhalten als Nutzer unserer Internetseite in

dieser Datenschutzerklärung alle notwendigen

Informationen darüber, wie, in welchem Umfang

sowie zu welchem Zweck wir oder Drittanbieter

Daten von Ihnen erheben und diese verwenden.

Die Erhebung und Nutzung Ihrer Daten erfolgt

streng nach den Vorgaben des

Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des

Telemediengesetzes (TMG). Wir fühlen uns der

Vertraulichkeit Ihrer personenbezogenen Daten

besonders verpflichtet und arbeiten deshalb streng

innerhalb der Grenzen, die die gesetzlichen

Vorgaben uns setzen. Die Erhebung dieser

personenbezogenen Daten erfolgt auf freiwilliger

Basis, wenn uns das möglich ist. Auch geben wir

diese Daten nur mit Ihrer ausdrücklichen

Zustimmung an Dritte weiter. Wir sorgen bei

besonders vertraulichen Daten wie im

Zahlungsverkehr oder im Hinblick auf Ihre

Anfragen an uns durch Einsatz einer SSL-

Verschlüsselung für hohe Sicherheit. Wir möchten

es aber an dieser Stelle nicht versäumen, auf die

allgemeinen Gefahren der Internetnutzung

hinzuweisen, auf die wir keinen Einfluss haben.

Besonders im E-Mail-Verkehr sind Ihre Daten

ohne weitere Vorkehrungen nicht sicher und

können unter Umständen von Dritten erfasst

werden.

Auskunft, Löschung, Sperrung

Sie erhalten jederzeit unentgeltlich Auskunft über

die von uns gespeicherten personenbezogenen

Daten zu Ihrer Person sowie zur Herkunft, dem

Empfänger und dem Zweck von Datenerhebung

sowie Datenverarbeitung. Außerdem haben Sie

das Recht, die Berichtigung, die Sperrung oder

Löschung Ihrer Daten zu verlangen.

Ausgenommen davon sind Daten, die aufgrund

gesetzlicher Vorschriften aufbewahrt oder zur

ordnungsgemäßen Geschäftsabwicklung benötigt

werden. Damit eine Datensperre jederzeit

realisiert werden kann, werden Daten zu

Kontrollzwecken in einer Sperrdatei vorgehalten.

Werden Daten nicht von einer gesetzlichen

Archivierungspflicht erfasst, löschen wir Ihre Daten

auf Ihren Wunsch. Greift die Archivierungspflicht,

sperren wir Ihre Daten. Für alle Fragen und

Anliegen zur Berichtigung, Sperrung oder

Löschung von personenbezogenen Daten wenden

Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten

unter den Kontaktdaten in dieser

Datenschutzerklärung bzw. an die im Impressum

genannte Adresse.

Cookies

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies.

Diese kleinen Textdateien werden von unserem

Server aus auf Ihrem PC gespeichert. Sie

unterstützen die Darstellung unserer Webseite und

helfen Ihnen, sich auf unserer Webseite zu

bewegen. Cookies erfassen Daten zu Ihrer IP-

Adresse, zu Ihrem Browser, Ihrem Betriebssystem

und Ihrer Internetverbindung. Diese Informationen

verbinden wir nicht mit personenbezogenen Daten

und geben sie nicht an Dritte weiter. Keinesfalls

werden Cookies von uns dazu benutzt, Schad-

oder Spionageprogramme auf Ihren Rechner zu

bringen. Sie können unsere Webseite auch ohne

den Einsatz von Cookies nutzen, wodurch

möglicherweise einige Darstellungen und

Funktionen unseres Angebots nur eingeschränkt

arbeiten. Wenn Sie die Cookies deaktivieren

möchten, können Sie das über spezielle

Einstellungen Ihres Browsers erreichen. Nutzen

Sie bitte dessen Hilfsfunktion, um die

entsprechenden Änderungen vornehmen zu

können. Online-Anzeigen-Cookies können Sie

über folgende Links verwalten:

http://www.aboutads.info/choices für die USA

http://www.youronlinechoices.com/uk/your-ad-

choices für Europa

SSL-Verschlüsselung

Unsere Webseite bedient sich einer SSL-

Verschlüsselung, wenn es um die Übermittlung

vertraulicher oder persönlicher Inhalte unserer

Nutzer geht. Diese Verschlüsslung wird zum

Beispiel bei der Abwicklung des Zahlungsverkehrs

sowie bei Anfragen aktiviert, die Sie an uns über

unsere Webseite stellen. Achten Sie bitte darauf,

dass die SSL-Verschlüsselung bei

entsprechenden Aktivitäten von Ihrer Seite her

aktiviert ist. Der Einsatz der Verschlüsselung ist

leicht zu erkennen: Die Anzeige in Ihrer

Browserzeile wechselt von „http://“ zu „https://“.

Über SSL verschlüsselte Daten sind nicht von

Dritten lesbar. Übermitteln Sie Ihre vertraulichen

Informationen nur bei aktivierter SSL-

Verschlüsselung und wenden Sie sich im Zweifel

an uns.

Einsatz von Google AdSense

Wir binden auf unserer Webseite Werbeanzeigen

von Google AdSense ein. Bei Google AdSense

handelt es sich um eine Remarketing-Funktion

von Google Inc. Sie ermöglicht es, Besuchern

unserer Seiten abgestimmte, interessenbezogene

Werbeanzeigen anzubieten. Dabei werden

Cookies eingesetzt. Diese auf Ihrem Rechner

gespeicherten Textdateien erzeugen

Informationen, die Sie als Besucher wieder

erkennbar machen, indem etwa Ihre IP-Adresse

identifiziert wird. Außerdem finden auch Web

Beacons Anwendung. Das sind unsichtbare

Grafiken, mit denen der Besucherstrom auf einer

Webseite analysiert wird. Alle genannten

Informationen übermittelt Google an seine Server

in den USA. Google verneint in diesem

Zusammenhang die Speicherung

personenbezogener Daten und die

Zusammenführung der IP-Adressen mit anderen

Google-Diensten. Google Inc. ist jedoch nicht

daran gehindert, die Informationen an Dritte

weiterzugeben. Sie haben die Möglichkeit, diese

Remarketing-Funktion zu unterbinden. Die

notwendigen Einstellungen können Sie auf der

folgenden Webseite durchführen:

http://www.google.com/settings/ads. Über die

Seite

http://www.networkadvertising.org/managing/opt_o

ut.asp unterbinden Sie bereits die Speicherung

der Cookies. Dasselbe Ergebnis erreichen Sie

über entsprechende Einstellungen in Ihrem

Browser, die Ihnen über dessen Hilfe-Funktion

erläutert werden. Ohne Cookies sind Darstellung

und Funktion unserer Webseite möglicherweise

eingeschränkt. Mit der Nutzung unseres Web-

Angebotes erklären Sie sich regelmäßig damit

einverstanden, dass Google die bezeichneten

Daten im Remarketing in der oben näher

beschriebenen Weise erhebt sowie verarbeitet.

Verwendung von Google Analytics

Wir nutzen auf unserer Webseite den

Webanalysedienst Google Analytics von Google

Inc. Dieser setzt Cookies ein. Dabei handelt es

sich um Textdateien, die durch Speicherung auf

Ihrem PC eine Analyse zu Ihrem Nutzerverhalten

in Bezug auf unsere Webseite erlauben. Die

Cookies erzeugen Informationen, die an einen

Google-Server übertragen werden. Diese Server

befinden sich in der Regel in den USA, folgen aber

Abkommen zur Nutzung des europäischen

Wirtschaftsraumes und kürzen Ihre IP-Adresse vor

Übermittlung in die Vereinigten Staaten. Nur in

Ausnahmefällen wird die IP-Adresse erst nach

Übermittlung in die USA gekürzt. Google wertet

die übermittelten Informationen aus und erbringt in

diesem Kontext weitere Dienstleistungen für uns

Webseitenbetreiber. Dabei wird die ermittelte IP-

Adresse nicht mit anderen Google-Services

zusammengeführt. Über eine Änderung Ihrer

Browsereinstellungen können Sie die Speicherung

von Cookies auf Ihrem Rechner unterbinden.

Damit können allerdings Darstellungs- und

Funktionseinschränkungen bei der Nutzung

unserer Webseite verbunden sein. Ein Browser-

Plugin verhindert darüber hinaus die Erfassung

sowie Nutzung der durch die Cookies erzeugten

Daten. Sie können es unter folgendem Link

herunterladen:

https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Erfahren Sie mehr zu den

Datenschutzbedingungen von Google und Google

Analytics unter:

http://www.google.com/analytics/terms/de.html

oder unter https://www.google.de/intl/de/policies/.

Google Maps Plugin

Wir setzen auf unserer Webseite ein Plugin des

Internetdienstes Google Maps ein. Betreiber von

Google Maps ist Google Inc., ansässig in den

USA, CA 94043, 1600 Amphitheatre Parkway,

Mountain View. Indem Sie Google Maps auf

unserer Webseite nutzen, werden Informationen

über die Nutzung dieser Webseite und Ihre IP-

Adresse an einen Google-Server in den USA

übermittelt und auch auf diesem Server

gespeichert. Wir haben keine Kenntnis über den

genauen Inhalt der übermittelten Daten, noch über

ihre Nutzung durch Google. Das Unternehmen

verneint in diesem Kontext die Verbindung der

Daten mit Informationen aus anderen Google-

Diensten und die Erfassung personenbezogener

Daten. Allerdings kann Google die Informationen

an Dritte übermitteln. Wenn Sie Javascript in

Ihrem Browser deaktivieren, verhindern Sie die

Ausführung von Google Maps. Sie können dann

aber auch keine Kartenanzeige auf unserer

Webseite nutzen. Mit der Nutzung unserer

Webseite erklären Sie Ihr Einverständnis mit der

beschriebenen Erfassung und Verarbeitung der

Informationen durch Google Inc.. Näheres zu den

Datenschutzbestimmungen und

Nutzungsbedingungen für Google Maps erfahren

Sie hier:

https://www.google.com/intl/de_de/help/terms_ma

ps.html.

Facebook Pixel

Social Plugin Dieses Angebot verwendet Social Plugins ("Plugins") des sozialen Netzwerkes facebook.com, welches von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird ("Facebook"). Die Plugins sind an einem der Facebook Logos erkennbar (weißes „f“ auf blauer Kachel, den Begriffen "Like", "Gefällt mir" oder einem „Daumen hoch“-Zeichen) oder sind mit dem Zusatz "Facebook Social Plugin" gekennzeichnet. Die Liste und das Aussehen der Facebook Social Plugins kann hier eingesehen werden: https://developers.facebook.com/docs/plugins/. Wenn ein Nutzer eine Webseite dieses Angebots aufruft, die ein solches Plugin enthält, baut sein Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Der Anbieter hat daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Facebook mit Hilfe dieses Plugins erhebt und informiert die Nutzer daher entsprechend seinem Kenntnisstand: Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass ein Nutzer die entsprechende Seite des Angebots aufgerufen hat. Ist der Nutzer bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch seinem Facebook-Konto zuordnen. Wenn Nutzer mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den Like Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Falls ein Nutzer kein Mitglied von Facebook ist, besteht trotzdem die Möglichkeit, dass Facebook seine IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert. Laut Facebook wird in Deutschland nur eine anonymisierte IP-Adresse gespeichert. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie die diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz der Privatsphäre der Nutzer, können diese den Datenschutzhinweisen von Facebook entnehmen: https://www.facebook.com/about/privacy/. Wenn ein Nutzer Facebookmitglied ist und nicht möchte, dass Facebook über dieses Angebot Daten über ihn sammelt und mit seinen bei Facebook gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, muss er sich vor dem Besuch des Internetauftritts bei Facebook ausloggen. Konversionsmessung mit dem Conversion- Pixel von Facebook Wir setzen den “Conversion-Pixel“ bzw. Besucheraktions-Pixel der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA (“Facebook”) ein. Durch den Aufruf dieses Pixels aus Ihrem Browser kann Facebook in der Folge erkennen, ob eine Facebook-Werbeanzeige erfolgreich war, also z.B. zu einem online- Kaufabschluss geführt hat. Wir erhalten von Facebook hierzu ausschließlich statistische Daten ohne Bezug zu einer konkreten Person. So können wir die Wirksamkeit der Facebook- Werbeanzeigen für statistische und Marktforschungszwecke erfassen. Insbesondere falls Sie bei Facebook angemeldet sind, verweisen wir im Übrigen auf deren Datenschutzinformationen https://www.facebook.com/about/privacy/. Bitte gehen Sie auf www.facebook.com/settings?tab=ads, wenn Sie Ihre Einwilligung zu Conversion Pixel widerrufen möchten Wir bedanken uns bei folgenden Firmen für die Bereitstellung des Bildmaterials: Sivantos Gruppe: Siemens- Signia GmbH, Phonak/Sonova Deutschland GmbH, Hansaton Akustik GmbH, Oticon GmbH, Bachmaier GmbH & Co.KG, GN ReSound A/S-GN Hearing GmbH, egger Otoplastik + Labortechnik GmbH, Widex Hörgeräte GmbH, Starkey Labratories (Germany) GmbH, Bernafon Hörgeräte GmbH, Sennheiser Electronic GmbH & Co.KG, Audia Akustik GmbH, Hörluchs Gehörschutzsysteme GmbH & Co.KG, Audioline GmbH, Geemarc Telecom SA, HUMANTECHNIK GmbH, Interton/GN Hearing, Bellman & Symfon, Alpine Hearing Protection, MED-EL Medical Electronics.
in Rahden, Hille und Lahde
Hörerlebnis Schafmeier in Rahden, Hille und Petershagen