Hier finden Sie ausgewählte Bilder zu unseren Produkten

und Aktionen Vorschaubild klicken zum Vergrößern

Vor kurzem passiert…

Die neuen Siemens und Signia Im-Ohr-Hörgeräte Silk: Praktisch unsichtbar.

Exzellenter Tragekomfort. 

Die Anzeichen eines Hörverlustes werden oft ignoriert, weil der Unwille ein Hörgerät zu tragen sehr groß ist. Viele Menschen mit Hörminderung haben Bedenken, dass man ihre Beeinträchtigung sieht. Andere sind besorgt, dass das Anpassen von Hörgeräten ein langwieriger Prozess ist. Die neuen Siemens und Signia Im-Ohr-Hörgeräte Silk bieten jetzt die ideale Lösung: die Hörgeräte sind so klein und sitzen so tief im Gehörgang, dass sie kaum zu sehen sind. Dank der Silikonaufsätze Click Sleeve passen die Hörgeräte in nahezu jedes Ohr. Silk-Hörgeräte überzeugen durch ein seidig weiches Tragegefühl. Obwohl sie äußerst klein sind, ermöglichen sie durch ihre erstklassige Technologie eine herausragende Hörerfahrung.  “Ich denke, du brauchst ein Hörgerät.” – ein Satz, den die meisten Menschen zunächst ignorieren wollen. Sicherlich hat man es bereits erkannt, denn der Fernseher war immer zu leise, Telefongespräche in einem Großraumbüro waren ermüdend und Unterhaltungen in Restaurants erforderten große Mühe. Aber schon die Aussicht auf ein Hörgerät macht vielen Angst. Die Vorstellungen reichen von “Ich bin noch zu jung für das.“ bis zu „Was denken meine Kollegen, wenn Sie ein Hörgerät sehen?“ oder „Wie lange wird es dauern um davon zu profitieren?“ Nur sehr wenige Menschen denken über die Vorteile einer frühen Versorgung nach: der Aufrechterhaltung und Förderung ihrer sozialen und kognitiven Fähigkeiten sowie der Verbesserung ihres körperlichen Wohlbefindens.

Der angenehme Weg zu einer sofortigen Hörerfahrung

Die Siemens und Signia Im-Ohr-Hörgeräte Silk sind nicht nur sehr klein und deshalb sehr diskret. Sie sitzen auch sicher und komfortabel im Gehörgang. Dies wird durch die flexiblen Click Sleeves ermöglicht. Diese sind den Größen S, M und L erhältlich. Aufgrund dessen ist das Silk für die meisten Gehörgänge geeignet und das Hörgerät richtig einzusetzen ist außerordentlich einfach. Silk kann gleich im Alltag getestet werden, sobald es auf den individuellen Hörverlust abgestimmt ist.

Raffinierte Technologie auf kleinstem Raum

Trotz ihres kleinen Gehäuses bieten Silk-Hörgeräte sämtliche Funktionen der derzeitigen Siemens und Signia Hörgerätegneration. So hebt beispielsweise die Funktion SpeechMaster den dominanten Sprecher hervor und reduziert alle anderen Stimmen und Klänge. Die ThwinPhone-Funktion erleichtert Telefongespräche. Es gibt sogar ein HD Musik-Programm, das hervorragenden Musikgenuss bietet. Das ermöglicht den Trägern von Silk- Hörgeräten ausgezeichnetes und leichteres Hören – sogar in lauten Umgebungen. Silk passt in nahezu jedes Ohr und bietet Dank der innovativen Click Sleeves aus weichem Silikon einen exzellenten Tragekomfort.  

Silk - Prakisch unsichtbar.

Die Hörtour der FGH war da.

Rahdener Sommertage beim Hörerlebnis Schafmeier Rahdener Sommertage am 10.+11.6.2017 Das „Stadtfest Rahden“ war in diesem Jahr mit einem neuen Konzept angetreten. Dieses hatte eine deutliche Belebung des Stadtkerns auch in der Steinstraße zur Folge. Das Hörerlebnis Schafmeier beteiligte sich an beiden Tagen mit einer Aktion zum Oticon OPN. Zu „sehen und zu hören“ gab es Dank zweier Virtual Reality Brillen. Wir sorgten für das notwendige Ambiente. Zusammen mit der Ape und  einer Sitzece fand das Hörerlebnis regen Zuspruch. Wir bedanken uns bei all unseren zahlreichen Besuchern. Rund zum Thema Gehörschutz warteten tolle Angebote und attraktive Preise. Rahdener Sommertage 2017 02 Rahdener Sommertage 2017 03 Rahdener Sommertage 2017 04 Rahdener Sommertage 2017 01

Weltneuheit: Oticon Opn - für Sie getestet

Oticon Opn arbeitet so schnell und präzise, dass Sie sich wieder leichter mit mehreren Gesprächspartnern in lauter Umgebung unterhalten können. Weil die Hörgeräte Ihre mentalen Ressourcen schonen, hören Sie rundum alles, verstehen Sie leichter und Sie können sich mehr merken. Lesen Sie hier einen ersten Testbericht.

Weltneuheit: Oticon Opn

TM

Unsere Plakatakion

Hörgesundheitsfrühstück im Ulmenhof

Neue Technik bei Hörsystemen -Das Bessere ist der Feind des Guten

Jedes Jahr im Oktober findet der EUHA-Kongress statt. (EUHA steht für „Europäische Union der Hörgeräteakustiker“). Der Kongress ist gleichzeitig auch die größte Fachmesse der Hörsystemhersteller und der Zubehörindustrie. Auch die Mitarbeiter des HÖRERLEBNIS SCHAFMEIER besuchten die wichtigste Messe des Jahres. Dabei wurde vor allem der Fokus auf die Neuheiten gesetzt, denn dieses Jahr haben vor allem die Firmen SIEMENS, POHONAK, GN ReSound und STARKEY sehr auf Innovation und Neuentwicklung gesetzt.

Neue Geräte - Generation. Schneller, komfortabler, energiesparender

Sowohl SIEMENS als auch PHONAK stellten neue Generationen von Systemen vor, die das Richtungshören verbessern und noch mehr Komfort bei speziellen Situationen bringen. Dabei spielen natürlich wesentlich verbesserte und schnellere Hardware eine besondere Rolle. Bei SIEMENS nennt sich das neue System „binax“. Bei PHONAK erkennt man die neue Technik am „V“ – für „Venture“. SIEMENS setzt mit seiner „binax“ genannten Technik auf eine erweiterte binaurale Kopplung, die „e2e Wireless 3.0“ genannt wird. Damit werden „Richtwirkung Plus“, „Speech Focus 360“ und „eWindscreen binaural“ umgesetzt, bei der die Kommunikation zwischen den beiden Geräten eine wesentliche Rolle spielt. Damit sind viele komfortable Einstellungen umsetzbar. Alle Geräteklassen können mit Akkus betrieben werden. Der Clou hier: bei Entnahme der Geräte aus der Ladestation schalten diese sich direkt ein. PHONAK hat ebenfalls eine neue, schnellere Kopplung von zwei Geräten bei der binauralen Versorgung eingeführt. Damit sind ebenfalls neue Komfortfunktionen umsetzbar. In der höchsten Ausbaustufe kann das Gerät selbstständig zwischen 7 Programmen wählen. Mit dabei sind die Unterdrückung von Fahrgeräuschen im Auto und der Komfort in halligen Situationen. Bei starkem Wind wird das belastete Gerät abgeregelt und mit Hörinformationen der Gegenseite versorgt. Die intensive Kopplung der Geräte lässt eine automatische Spracherkennung im 360°-Umfeld zu. Eine 8-Mikrofon Arraytechnik kann den Klang-Raum noch besser nach Sprachsignalen durchsuchen. Die Windgeräuschs-Unterdrückung arbeitet zuverlässiger bei noch besserem Komfort, bei gleicher guten Sprachverständigung.

PhonakKomfort durch Zubehör – Intelligentes Netzwerken

Neben neuen Designs, noch kleinerer und energiesparender Technik, war die Verbindung zu Zubehör und Mobiltelefonen stark ins Zentrum des Interesses gerückt worden. Sowohl GN ReSound, als auch STARKEY setzen auf die direkte Übertragung der Gespräche vom Smartphone auf die Hörsysteme. So können Telefongespräche einfach geführt werden und der Gesprächspartner ertönt direkt im Hörsystem. Programmauswahl und Lautstärkereglung sind ebenfalls über das Mobiltelefon steuerbar. Ein besonderer Clou: das Mobiltelefon merkt sich auf Wunsch den Ort, wo ein bestimmtes Programm gewählt wird. Befindet man sich das nächste Mal am selben Ort, wird automatisch das Programm gewählt, z. B. in einem Restaurant oder dem Kino. Zurzeit funktionieren die zugehörigen Applikationen nur auf dem Apple iPhone, doch auch für Android- Geräte sind zugehörige Applikationen geplant. Andere Hersteller setzen auf Überträger-Geräte, sogenannte Streaming-Komponenten, die die Gespräche Musik oder Fernsehton an die Hörsysteme übermitteln. Dies ist dem neuen Übertragungsmedium (z.B. bei SIEMENS das „e2e Wireless 3.0“)  geschuldet, die mit weniger Energie auskommt und (noch) nicht Standards für bekannte Mobiltelefone ist. Dies hat aber einige Vorteile, denn so sind Hörsysteme und Überträgergeräte länger einsatzfähig, da die Leistungsaufnahme wesentlich geringer als bei den herkömmlichen z.B. Bluetooth- Versionen ist. Die Steuerung der neuen SIEMENS Geräte erfolgt auch direkt über das Smartphone, allerdings durch hochfrequenten Schall. Die Kommunikation der Hörsysteme untereinander erledigt den Rest. Das schöne hier, die notwendigen Programme gibt es bereits für iPhone und Android. Zusätzlich hat PHONAK noch Zubehör im Programm, was das Leben gerade beim Telefonieren enorm erleichtert. Sowohl ein spezielles Schnurlostelefon  „Phonak DECT“, als auch das „Phonak Easy Call“ koppeln die Telefongespräche bei Annährung an die Hörsysteme direkt in diese ein. Die Verständigung und das Verstehen werden enorm gesteigert. Das „Phonak Easy Call“ wird dabei einfach an das Smartphone geklippt. Eine wirklich tolle Sache! „Ich habe festgestellt, dass viele Hersteller auch die Stimmen der Kunden gehört haben.“, so Frau Daniela Schafmeier, Inhaberin des HÖRERLEBNIS SCHAFMEIER, „Es wird auf noch einfachere Bedienbarkeit gesetzt. Viele Neuerungen sind nicht nur einfach neu,  sondern stellen einen enormen Mehrwert für den Nutzer dar.“

Für Sie getestet

Phonak Zubehör Siemens Hörgeräte Karat SIEMENS STARKEY PHONAK GN ReSound OTICON

Lesen Sie hier die Testberichte…

Für Sie getestet

Unsere Video-Galerie

Weltneuheit: Oticon Opn - für Sie getestet

Oticon Opn arbeitet so schnell und präzise, dass Sie sich wieder leichter mit mehreren Gesprächspartnern in lauter Umgebung unterhalten können. Weil die Hörgeräte Ihre mentalen Ressourcen schonen, hören Sie rundum alles, verstehen Sie leichter und Sie können sich mehr merken. Lesen Sie hier einen ersten Testbericht.
Der kleine Erduan suchte uns im Juni 2016 mit einer an taubheitgrenzenden Hörminderung auf. Mit seinen neuen Hörgeräten machte er die ersten Erfahrungen mit den Geräuschen dieser Welt. Sehen Sie selbst, welchen Spaß er daran hat!
Youtube Channel Hörerlebnis Schafmeier
Finden Sie auf unserem Youtube-Channel mehr interessante Videos und werden Sie gerne auch „Fan“ unserer Seite! Lassen Sie sich von regelmäßigen Updates überraschen.
Spendenaktion 02 Spendenaktion 02

Große Spendenaktion „Kinderhörgeräte für Erduan“ war

ein voller Erfolg

In kürzester Zeit haben wir die notwendige Summe für die Hörsysteme von Erduan zusammen gehabt. Die sehr großzügigen Spenden haben es nun ermöglicht, dass wir Erduan seine Geräte bereits übergeben konnten. Zusätzlich zu den Geräten konnten von dem gesammelten Geld auch Reinigungsmaterial, eine Trockenbox und Batterien übergeben werden, damit die Freude über die neuen Hörgeräte lange anhält. Zusammen mit dem Hersteller konnte auch eine weltweite Garantie erworben werden. Erduan sagt herzlichst DANKE!
So viel Freude hat Erduan mit seinen neuen Hörgeräten. Geräusche und Stimmen wurden zum Teil zum ersten Mal so wahrgenommen, wie Normalhörende dies täglich erleben. Voller Neugier hat sich Erduan der neuen Welt geöffnet. Erduan kann zum jetzigen Zeitpunkt praktisch nicht sprechen. Mit den neuen Geräten ist es nun möglich Geräusche zu differenzieren und zuzuordnen. Wir waren gerne dabei, als Erduan das erste Mal Töne wahrnahm, wie sie in Wirklichkeit klingen. Das sind die Momente, die auch für uns bewegend und erfüllend sind. Auch wir möchten uns bei unseren Kunden und allen Spendern herzlich bedanken!
Spendenaktion 04 Spendenaktion 04 Spendenaktion 03 Spendenaktion 03 Spendenaktion 05 Spendenaktion 05
Testen Sie bei uns die neuen GNReSound Geräte. Sie werden begeistert sein. Und ganz nebenbei können Sie mit Ihrem iPhone™ telefonieren, Musik hören und die Geräte einfach fernsteuern. Kommen Sie vorbei!
Spendenaktion 01 Spendenaktion 01 Spendenaktion „Hörgeräte für Erduan“ Durch die große Resonanz ist der benötigte Betrag in kürzester Zeit zusammengekommen. Wir bedanken uns hiermit bei allen, die mitgemacht haben. Danke!

Das Hörmobil der Fördergemeinschaft Gutes Hören war in Hille-Hartum

Bei vorsommerlichen Wetter machte das „Hörmobil“ Station am Combi. Die Hörbotschafter haben wieder jede Menge Informationen rund um das gute Hören im Gepäck gehabt und hatten viel zu tun. Mit viel Freude waren die Mitarbeiter bei der Sache. Die Aktion war ein voller Erfolg. Wir freuen uns schon auf den Besuch in Rahden.
Hörtour der FGH in Hille

Trecker Treck auf dem Hiller Herbstmarkt 2017

Trecker und Lärm - es gab was auf die Ohren

Auch in diesem Jahr war das Team vom Hörerlebnis Schafmeier wieder auf dem Trecker Treck in Hille. Viele PS und viel Lärm gab es, wenn die Traktoren im Kräftemessen gegeneinander auffuhren. Das Hörerlebnis Schafmeier aus Rahden und Hille verteilte aus diesem Grunde kostenlosen Gehörschutz für alle Anwesende. Das Echo war größtenteils positiv. Haben alle Fahrer professionellen Gehörschutz, gibt es doch immer noch Zuschauer, vor allem junge, die sich unbeeindruckt von den vorherrschenden Schallpegeln zeigen. Leider zeigen sich die Auswirkungen der Lärmeinwirkungen erst in den kommenden Jahren. Vorsicht und Prävention wären besser, als später neue Kunden begrüßen zu müssen.
Trecker Track 2017 05 Trecker Track 2017 06 Trecker Track 2017 01 Trecker Track 2017 02 Trecker Track 2017 03 Trecker Track 2017 04
FM-Anlagen für Schüler mit einer AVWS (Auditive Verarbeitungs- und Wahrnehmungsstörung) sind ein großes Thema und bieten eine Menge Vorteile. Wir sind der Meinung, dass Geräte und Hilfsmittel auch kindgerecht und nach den Wünschen der Kinder gestaltet werden müssen. Das sind die Ergebnisse unserer Bemühungen...
F-Anlage 01 F-Anlage 02 F-Anlage 03 F-Anlage 04

Tinnitus, Hyperakusis, Hörsturz

Wir waren überwältigt von der großen Resonanz. Über 80 Gäste verfolgten gespannt den Vortrag von Gastdozentin Nicole Kühling. Vielfältiges Wissen und Informationen, die in den fast 90 Minuten nie langweilig waren. Einen großen Dank an Frau Kühling und an das Team vom Ulmenhof in Rahden/Stelle, die den Abend zu einem wirklich gelungenen Hörerlebnistag werden ließen. Mehr Informationen bekommen Sie auch bei uns in den Filialen in Rahden und Hille.
Hörerlebnistag Hörerlebnis Schafmeier 2.Hoererlebnistag Hoererlebnis Schafmeier 2.Hoererlebnistag Hoererlebnis Schafmeier 2.Hoererlebnistag im Ulmenhof 2.Hoererlebnistag im Ulmenhof 2.Hoererlebnistag - Hoererlebnis Schafmeier 2.Hoererlebnistag - Hoererlebnis Schafmeier 2.Hoererlebnistag in Rahden 2.Hoererlebnistag in Rahden 2.Hoererlebnistag Diskussion 2.Hoererlebnistag Diskussion
Stemweder Gesundheitstag.  Am Sonntag, 28. Januar, sind die Besucher von 11 bis 18 Uhr in der Begegnungsstätte in Wehdem willkommen. Zum achten Mal organisiert der Gewerbeverein Stemwede diese Veranstaltung . Das Hörerlebnis Schafmeier ist mit dabei und informiert im Rahmen der Aktion Hören und Tinnitus zu aktuellen Entwicklungen. Das Team des Hörerlebnis Schafmeier hat sich gerade zu diesem Thema spezialisert und wartet auf die Fragen der Besucher. Wir freuen uns sehr auf Ihren Besuch.
Gesundheitstag Stemwede 2018 Gesundheitstag Stemwede 2018
Wiedereröffnung zum Automarkt Mit viel viel Mühe, harter Arbeit und viel Hilfe haben wir den Laden am 25.3.2018 zum Autofrühling in Rahden wieder geöffnet. Es war eine enge Planung, doch mit den gewählten Firmen haben wir es geschafft, dass das Hörerlebnis Schafmeier zum 10jährigen Jubiläum in neuem und modernen Gewand seine Kunden empfangen kann. Auch der Umwelt tragen wir Rechnung. Wir haben die gesamten Leuchtmittel auf  energiesparende LED-Beleuchtung umgestellt. Erleben Sie das neue, alte Hörerlebnis! Kommen Sie vorbei und sehen Sie sich um! Wir möchten uns an dieser Stelle auch bei den uns unterstützenden Firmen bedanken, die da wären: Maler Franzsack, Espelkamp - Elektro Witte - Dirk Porth Beschriftung, ladenbau hemann, Koch Gebäudeservice und natürlich der Famile Schafmeier und Lübbert. Und unseren Kunden, die so ein großes Verständnis gezeigt haben! DANKE!

Es ist geschafft!

Flexibel und super Qualität! Franzsack Espelkamp Ideen und Design Schnell und Flexibel! Elektro-Witte Immer gerne wieder! Wir können wieder durch die Fenster schauen... Viel Platz in Holz Stadtansichten von Rahden in der neuen Kabine Die Familie Lübbert stiftete den leckeren Kuchen! Hell erstrahlt das Hörerlebnis Schafmeier Ihm schmeckt es auch... Gemütlich ist es! Design und Wohlfühlen Herr Träger in Aktion Ole macht sauber... Das Chaos lichtet sich Zaubertrick mit Kopf Die Besatzung stösst zur Eröffnung an!

Volontär bei den Special Olympics in Kiel 2018

Die Nationalen Spiele sind der sportliche Höhepunkt für Menschen mit geistiger oder mehrfacher Behinderung. Die Qualifizierung erfolgt über landesweite Anerkennungswettbewerbe in den jeweiligen Sportarten. Vom 14. bis zum 18. Mai 2018 fanden die Special Olympics Kiel 2018 statt, bei denen  4.600 Athletinnen und Athleten in 19 Sportarten an den Start gingen und Spaß, Spannung und Lebensfreude in die Sportstadt Kiel und die Region brachten. Im Rahmenprogramm wurden den Athleten auch ein umfangreiches Gesundheitsprogramm geboten. So wurden neben Fitnesstests und Sehtests auch Hörtests vorgenommen. Mit dabei war Frau Daniela Schafmeier. „Ich war beeindruckt von der großen Akzeptanz und dem offenen und freundlichen Miteinander. Die Atmosphäre war super! Ich bin beim nächsten Mal bestmmt dabei. Der Umgang mit den Kindern und Jugendlichen ob mit - oder ohne Behinderung ist einfach genial!“ , so Daniela Schafmeier.
SOD 2018 D.Schafmeier Special Olympics Kiel 2018 - Gesundheitstest 6 Special Olympics Kiel 2018 - Gesundheitstest 3 Special Olympics Kiel 2018 - Gesundheitstest 5 Special Olympics Kiel 2018 - Gesundheitstest 4 Special Olympics Kiel 2018 - Gesundheitstest 1 Special Olympics Kiel 2018 -Gesundheitstest 2
Speical Olympics Kiel 2018-Logo
Hörerlebnis Schafmeier in Rahden und Hille Rahden: Tel. 05771 - 913 804 Hille: Tel. 05703 - 521 521 9 Ihr zertifizierter Hörakustikmeisterbetrieb, Pädakustiker und Gehörschutzexperte
© Hörerlebnis Schafmeier | Meisterbetrieb der Hörgeräteakustik, Pädakustiker, Kinderanpassung und Gehörschutz für Beruf und Hobby 2018. Rahden: Tel. 05771 - 913 804 | Hille: Tel. 05703 - 521 521 9 | info@hoererlebnis-schafmeier.de  | Impressum | Datenschutz